CROSS CUTTING in „Harold and Maude“

Multimediale Hilfen zur Erarbeitung und Festigung filmanalytischer Begriffe

Thema: Kunst des Schnitts und der Montage 

Stichworte: climactic scene / cross-cutting / staging direction / symbolic area

aufgezeigt am Beispiel „Harold and Maude“  („Harold und Maude“), Regie: Hal Ashby, USA 1971

Hinweis: Es handelt sich hier um eine interaktive Flash-Anwendung! Erstellt im Rahmen von Fortbildungsmaßnahmen der Bezirksregierung Köln für Selbstlernzentren an Gymnasien, SZ-Fachgruppe „Filmanalyse“.

Selbstlernbaustein „Harold and Maude“

Schreibe einen Kommentar